Gegenstand dieses Seminars sind die Erarbeitung und die softwaretechnische Umsetzung von ausgewählten Verfahren zur Analyse von raumbezogenen Daten. Bei diesen Daten handelt es sich beispielsweise um virtuelle 3D-Stadt- und Landschaftsmodelle, Fernerkundungsdaten (z.B. 3D-Punktwolken), Bilddaten oder thematische Daten. Mit Hilfe von selbst implementierten Algorithmen und eventuell notwendigen Visualisierungstechniken sollen themenbezogene Fragestellungen beantwortet werden.