Die Vorlesung vermittelt die theoretischen und softwaresystemtechnischen Grundlagen zur Programmierung von Benutzungsschnittstellen. Im Mittelpunkt stehen u.a. Verfahren, Algorithmen, Datenstrukturen und Entwurfsmuster für Desktop, Mobile und Web-basierte Schnittstellen. Die Vorlesungsinhalte beinhalten unter anderem:

  • Grundlagen von Kommandozeilen-Anwendungen
  • Grundlagen und Anwendungen von Ereignis-abhängiger Programmierung
  • Entwicklung grafischer Benutzerschnittstellen
  • Entwurfsmuster für grafische Benutzerschnittstellen